Leuchtbakenroute nach Knotenpunkten - 43 km

Die Leuchtbakenroute verbindet das alte Festland (Overijssel) mit dem neu gewonnenen Land im Noordoostpolder. Die vielen Häfen, Leuchttürme und Leuchtturmwärterhäuser entlang der Route lassen deutlich erkennen, welchen hohen Stellenwert die Fischerei früher hatte. Die Atmosphäre von damals ist heute noch in den alten Hafenstädten spürbar.

Die Leuchtbakenroute verbindet das alte Festland (Overijssel) mit dem neu gewonnenen Land im Noordoostpolder. Die vielen Häfen, Leuchttürme und Leuchtturmwärterhäuser entlang der Route lassen deutlich erkennen, welchen hohen Stellenwert die Fischerei früher hatte. Die Atmosphäre von damals ist heute noch in den alten Hafenstädten spürbar.

Die Route beginnt im Zentrum von Marknesse und führt Sie am Hafen von Kraggenburg mit seinem alten Leuchtturm vorbei. In Oud Kraggenburg passieren Sie die Wohnung des Leuchtturmwärters, in der man sich in die Vergangenheit zurückversetzt fühlt. (Hinweis: Diese ist nicht immer zugänglich. Beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten auf www.debron.nu.)

Im Voorsterbos und Waterloopbos bietet sich Ihnen ein beeindruckendes Landschaftsbild. Im Waterloopbos finden Sie den so genannten „Delta-Kanal" des ehemaligen Hydrodynamik-Labors, der früher für die Simulation riesiger Wellen verwendet wurde. Hier wurden einst riesige Testmodelle erprobt, um festzustellen, wie sich Bauwerke im Wasser verhalten und hohen Wasserpegeln standhalten. Die Häfen von Rotterdam und Bangkok sowie die Deltawerke wurden hier entwickelt und getestet.

Im weiteren Verlauf der Strecke passieren Sie die Häfen von Vollenhove und Blokzijl. Dabei fahren Sie am alten Leuchtturm von Blokzijl vorbei, eine Nachbildung des Leuchtturms, der im Jahr 1907 errichtet wurde. Dieser Leuchtturm steht nun inmitten von landwirtschaftlichen Kulturflächen und symbolisiert die Verbindung mit dem alten Festland. Heute wacht er über das eingedeichte Land im Noordoostpolder.


Startpunkt: der ’Dorpsplein’ im Zentrum von Marknesse

Knotenpunkte: 30 – 49 - 64 – 3 – 14 – 34 - 23 – 73 – 74 – 44 - 43 – 19 – 59 – 83 – 12 – 78 – 90 - 30

Bei den Touristeninformationen ist eine kostenlose Übersichtskarte mit allen Knotenpunkten im Noordoostpolder und den angrenzenden Gebieten erhältlich.

Practical Information

Umzug/Route
Entfernung 43
Route Eigenschaften Radewege-Knotenpunktroute,Von A nach A
Flevoland Noordoostpolder

Sluis Model.NdtrcItem.HouseNumber
8316 AM, Marknesse