Wellerwaard

Wellerwaard ist das jüngste Erholungs- und Naturgebiet im Nordostpolder.

Wellerwaard ist das jüngste Erholungs- und Naturgebiet im Nordostpolder. Es ist groß, weitläufig angelegt und gedacht für all diejenigen, die die Natur genießen wollen, sehr gerne schwimmen, am Strand spielen, wandern oder mit dem Hund laufen möchten.

Und wie der übrige Nordostpolder entstand auch Wellerwaard am Zeichentisch. Über den Entwurf des Nordostpolders wurde seinerzeit viel nachgedacht. Es ging um das Anlegen von Dörfern mit entsprechenden Einrichtungen, Schulen und Kirchen. Um Fahrwege, Kanäle und Passagen, jedoch vor allem um optimale Funktionalität für den Landbau. Erholung war damals keine Priorität. Heute, viele Jahre später, wächst der Bedarf an Erholungsmöglichkeiten. Raum und Gelegenheit zum Wandern, Radfahren, Schwimmen, Reiten und vielem mehr, so lauten inzwischen die geäußerten Wünsche.

Wellerwaard is von allen, für alle. Es ist ein sehr zugänglicher Ort. Es gibt hier im Freien viele robuste Tische und Stühle sowie Brücken und Flöße - und Abfallbehälter befinden sich im Boden.

Practical Information

Casteleynsweg Model.NdtrcItem.HouseNumber
8305 AN, Emmeloord